Die Gewässerpflege

Zur Erhaltung der heimischen Biotope in ihren vielfältigen Erscheinungsformen, der darin vorkommenden Tier- und Pflanzenarten und zum Schutze unserer einzigartigen Kulturlandschaften, beteiligen wir uns an der Hege und Pflege im Rahmen unserer Vereinstätigkeit.

Der Anglerverein Chemnitz Siegmar e. V. tritt für den Schutz von Natur und Umwelt ein.


Unser Pflegegewässer ist das Westufer des Stausee Oberwald inklusive des oberhalb befindlichen Anglerparkplatzes und der Zufahrt. Die Pflege und Betreuung umfasst u.a. die Organisation und Durchführung der Fischerei- und Gewässeraufsicht, Mitarbeit bei Besatzmaßnahmen, Beschilderung des Gewässers, Arbeitseinsätze zur Müllberäumung und Instandsetzung der Fahrwege bzw. Parkplatzflächen.

3x jährlich treffen sich die Vereinsmitglieder um die "Sünden" sogenannter Sportkameraden zu entsorgen. Uns ist immer wieder unklar, wie sich in so kurzer Zeit so viel Müll und Schrott ansammeln kann.

Wir möchten jeden Angler und Naturliebhaber daran erinnern,
haltet euch an den Ehrenkodex des DAV. Jeder sollte seinen Angelplatz so verlassen, wie er ihn selbst auch vorfinden möchte!

An dieser Stelle sei allen Vereinsmitgliedern gedankt, die bei der Hege und Pflege des Gewässers regelmäßig mit tatkräftig zupacken.
Wir freuen uns jederzeit über Eure Hilfe.

Vielen Dank!


Der Vorstand.