Was muß ich bei Umzug beachten?

Zunächst mal solltest du dem Anglerverein deine neue Wohnadresse mitteilen. Weiterhin ist bei der Fischereibehörde Antrag auf Änderung der Angaben im Fischereischein zu stellen. Dies kann sowohl auf dem Postweg aber auch online auf der Webseite der Fischereibehörde geschehen.

Damit du auch weiterhin das Mitteilungsblatt des Sächsischen Landesfischereiverbandes e. V. Fischer & Angler zugesandt bekommst, kannst du dieses Formular ausfüllen und zum AVS schicken, faxen oder mailen.